Neustart des Trainingsbetriebs im Landesleistungsstützpunkt des SV Oppenwehe

„Der Trainingsbetrieb im Schießsportzentrum Oppenwehe wird ab Dienstag, den 29.06.2021 wiederaufgenommen“, teilt die Sportleitung des Schützenverein Oppenwehe mit. „Sämtliche Baumaßnahmen wurden erfolgreich abgeschlossen.“, heißt es weiter freudig.

Unter Einhaltung des bekannten und bewährten Hygienekonzepts ist das Schieß-Training in allen Disziplinen wieder erlaubt und auch organisatorisch umsetzbar. Die Kontaktnachverfolgung kann nun auch über die „Luca“-App erfolgen. Die dazugehörigen QR-Codes sind an den Eingängen ausgewiesen.

Die wöchentlichen Trainingszeiten der jeweiligen Sparten der Schießgruppe sind wie folgt eingeteilt:

Dienstags:
Senioren Auflage sitzend: 18:30 – 19:45 Uhr
Schützen und Senioren: 20:00 – 21:30 Uhr

Mittwochs:
Luftpistole und Pistole: 19:00 – 20:30 Uhr

Donnerstag:
Damen: 20:00 - 21:30 Uhr

Freitag:

Schüler und Jugend: 17:30 – 19:00 Uhr

 

JP's Cocktails bei der Aktion Schützenbox

Die Aktion „Schützenbox“ hat alte Bekannte auf den Plan gerufen. Jens-Peter Walter aka JP’s Cocktails hat den Vorstand kontaktiert und möchte die Aktion Schützenbox unterstützen. Dieses Angebot haben wir dankend angenommen und geben es somit an alle Mitglieder und deren Familien weiter.

Zu jeder bestellten Schützenbox, spendiert JP zwei  gratis „Bottled Cocktails“. Es gibt einen „Schützenpower“ und einen „Florida“ (alkoholfrei).

Die Cocktails sind in Flaschen abgefüllt und können so gut und einfach transportiert werden. Selbstverständlich handelt es sich dabei um Original von JP und seinem Team zubereitete Cocktails in der bekannten Top Qualität.

Für alle die etwas mehr Durst mitgebracht haben, oder Zuhause ein paar mehr Köpfe auf die Schützenbox warten, kann man weitere Cocktails vorbestellen. Dazu findet ihr weiter unten ein Bestellformular was ihr bitte direkt an JP (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) schickt oder es ihm in den Briefkasten werft. Achtung, weitere Cocktails neben den Gratis Cocktails können nur bei Vorbestellung mitgenommen werden. Kurzfristige vor Ort Entscheidungen sind leider nicht möglich.

Natürlich gelten hier die gleichen Regeln wie auch bei der Aktion Schützenbox. Vor allem gilt auch hier, dass die Ausgabe nur in Verbindung mit einer vorbestellten Schützenbox und somit nur für Mitglieder und deren Familien erfolgt. Der Zugang zu JP wird am Aktionstag nur im Rahmen der Abholung der Schützenbox möglich sein.

Formular Download: HIER

Formular ausfüllen und per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Oder ausgedruckt bei ihm in den Briefkasten.

 

Vielen Dank an JP für diese geniale Unterstützung!

 

 

 

 

Zu Auswahl stehen folgende bottled Cocktails:

Schützenpower

Florida

 

 Desire of 43

 

 

 

 Long Island Ice Tea

 

 Roger Rabbit

Sex on the Beach

 

 

 

Hier klicken - Bestellformular herunterladen – Hier klicken

 

 

 

 

Der Schützenverein Oppenwehe führt die Aktion „Schützen-Box“ am 08. Mai an der Bockwindmühle durch

Wie vor Kurzem bereits angekündigt möchte der Schützenverein Oppenwehe von 1920 e. V. über die Aktion „Schützen-Box“ informieren. Die vom Vorstand des Vereins und Festwirtin Silke Meier ins Leben gerufene Aktion, soll ein kleines Dankeschön an alle Mitglieder und deren Familien sein. Da das für dieses Jahr geplante „Jubiläum 2.0“ leider aufgrund der weiterhin angespannten Lage wieder abgesagt werden musste, war es das Ziel „einfach ein kleines Stück Schützenfest-Feeling in den Köpfen der Mitglieder zu erzeugen, und zu zeigen, dass der Schützenverein auch in diesen schwierigen Zeiten weiter auf den Punkt der geregelten Wiederaufnahme des Vereinslebens hinarbeitet.“, betont der Vorsitzende Matthias Spreen.

Am Samstag, den 08. Mai 2021 in der Zeit von 17:00 – 21:00 Uhr können sich die Mitglieder ihre eigene „Schützen-Box“ an der Bockwindmühle Oppenwehe abholen. Die Box ist gefüllt mit einem leckeren Nackensteak und frischem Krautsalat von Meier´s Deele. Für die Kleinen gibt es eine knusprige Portion Hähnchen-Nuggets mit Dip. Auch ein schönes Barre Bräu aus der Region und ein kleiner Absacker sind beigefügt. Alternativ dürfen sich die Kinder über einen Soft-Drink nach Wahl freuen. Die Box ist für alle Mitglieder und deren Kinder (bis 14 Jahre) kostenlos. Für weitere Familienangehörige wird pro Box eine Pauschale in Höhe von fünf Euro erhoben. Eine Ausgabe von Schützen-Boxen an weitere Personen hinaus ist leider nicht möglich.

Die „Schützen-Box“ ist ausschließlich zur Abholung angedacht. Der Vorstand bittet eindringlich, dass die Verkostung erst zuhause erfolgt. Natürlich erfolgen sämtliche Planungen immer einhergehend mit der aktuell geltenden Schutzverordnung. Um einen kontaktbeschränkungskonformen Ablauf gewährleisten zu können, sind weiter sowohl eine Vorbestellung als auch ein fester Abholtermin notwendig. In diesem Zuge wurde auch ein Wegekonzept erstellt, welches eine reibungslose Abholung der Speisen garantieren soll.

Beginnen wird die „Alte Garde“ in der Zeit von 17:00 – 18:00 Uhr. Hierzu werden alle Altgardisten gebeten, sich bis zum 30.04. bei ihren jeweiligen Meldern oder direkt bei Kommandeur Friedhelm Bohne verbindlich anzumelden.

Auch alle weiteren Mitglieder werden gebeten, sich bis zum 30.04. vornehmlich schriftlich per E-Mail oder per Whatsapp bei ihren jeweiligen Spartenleitern anzumelden. Der Zeitplan für Abholung der Speisen wurde für die Sparten „Alte Garde“, Spielmannszug“, „Wache“ und „Jungschützen“ erstellt. Alle Mitglieder, die keiner dieser Sparten angehören, fallen unter „Traditionsschützen“ und werden gebeten, sich bei Bataillonsadjutant Jan Döhnert anzumelden. Nähere Informationen zur Aktion, dem zeitlichen Ablauf sowie zur Anmeldung können die Mitglieder auch zeitnah der Homepage des Schützenvereins entnehmen. Aktuelles - Details - Aktion Schützenbox

Der Vorstand freut sich auf eine große Beteiligung und wünscht bis dahin allen Mitgliedern, Freunden und Familien vor allem Gesundheit.

 

Aktion Schützenbox

Wie der Presse und den Social Media Kanälen zu entnehmen war, führt der Schützenverein Oppenwehe für Vereinsmitglieder und deren Familienangehörige die Aktion Schützenbox durch.

Was ist in der Box?

  • Erwachsenenmenü
  • Nackensteak (250gr) mit Meiers Krautsalat inkl. einer Flasche Bier + Kümmerling

  • Kindermenü
  • Chicken Nuggets mit Soße inkl. einer Flasche Cola oder Fanta + Schokoriegel

Was kostet die Box?

  • kostenlos - Für Vereinsmitglieder und Kinder bis 14 Jahre
  • 5€ - Für Familienangehörige von Vereinsmitgliedern

Wann und wo gibt es die Box?

Am Samstag den 08. Mai 2021 an der Oppenwehe Bockwindmühle. Zwischen 17:00 und 21:00 Uhr - Details siehe unten

Was muss ich tun um die Box zu bekommen?

Melde dich bei deinem Spartenleiter an:

  • Alte Garde             Friedhelm Bohne
  • Schießgruppe         Henrik Pieper
  • Wache                  Jörg Steinbrink
  • Spielmannszug        Christina Aurich
  • Jungschützen         Pascal Meyrose
  • Traditionsschützen  Jan Döhnert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Unter Traditionsschützen fallen alle Mitglieder die keiner der genannten Sparten zugehörig sind. Diese melden sich bitte entsprechend bei Jan Döhnert an.

Alle Spartenleiter bitten vorranging um schriftliche Anmeldung am besten per Mail oder Alternativ WhatsApp

Bis wann muss ich meine Vorbestellung abgegeben haben?

Wir nehmen Vorbestellungen noch bis Freitag den 30.04.2021 entgegen.

Wann kann ich die Box abholen?

Die Abholung kann von 17:00 bis 21:00 Uhr erfolgen, ist aber nochmal auf die Sparten aufgeteilt um die gleichzeitige Menge an Personen auf dem Gelände möglichst klein zu halten.

  • 17:00 bis 18:00               Alte Garde
  • 18:05 bis 18:30             Schießgruppe
  • 18:35 bis 19:00             Wache
  • 19:05 bis 19:45             Traditionsschützen
  • 20:00 bis 20:30             Spielmannszug
  • Ab 20:35                     Jungschützen

Sollte es zum Zeitpunkt der Aktion, Corona bedingt, Ausgangssperren geben werden die Zeitfenster ggf. nochmal angepasst.

Worauf muss bei der Abholung und insgesamt geachtet werden?

Selbstverständlich muss auf Grund von Corona auf einige Dinge geachtet werden.

  • Ihr könnt euch nur eine Box abholen wenn ihr diese auch vorbestellt habt.
  • Der Verzehr der Box vor Ort ist nicht möglich und nicht gestattet.
  • Bitte unbedingt die Zeitfenster für die Abholung einhalten. Bei größeren Sparten teilen die Spartenleiter evtl. auch noch feinere Zeitfenster zu, damit nicht alle Mitglieder der Sparte zum Beginn des Zeitfensters dort sind.
  • Auf dem Gelände wird eine Wegführung für Zugang, Abgang und Wartebereich aufgebaut welche einzuhalten ist. Diese wird im Vorfeld der Aktion hier auch nochmal veröffentlicht. Bereits jetzt kann man sich merken, dass der Zugang zum Gelände, aus Blickrichtung des Speckendamms, nur über den rechten Weg (bei Gerding) gestattet ist und der Abgang vom Gelände nur über den linken Weg.
  • Auf dem gesamten Gelände sind die Markierungen und vor allem die Abstände einzuhalten.
  • Speziell für die Übergabe der Box ist zudem eine Maske (OP Maske oder FFP2) mitzubringen.

 

 

Fertigstellung der Sponsorenwand des SV Oppenwehe

Eine positive Nachricht gibt es beim Schützenverein Oppenwehe 1920 e. V. zu berichten. Voller Vorfreude auf eine hoffentlich baldige Einweihung verkündet der Verein die Fertigstellung der vereinseigenen Sponsorenwand vor den Türen des Oppenweher Landesleistungsstützpunktes. Die Konstruktion der Wand wurde bereits im Herbst 2020 fertiggestellt, ehe die Beklebung durch Fa. Waering aufgrund äußerer Faktoren im Nachgang erfolgt ist. Ein großes Dankeschön geht raus an die freiwilligen Helfer und natürlich an die zehn Sponsoren, die die Sponsorenwand möglich gemacht haben.

Ursprünglich wurde eine offizielle Einweihung inklusive aller Sponsoren und Helfer geplant, welche in den aktuell schwierigen Zeiten natürlich nicht umsetzbar gewesen wäre. Der Vorstand möchte jedoch informieren, dass dies mit allen Beteiligten nachgeholt wird, sobald es die Gegebenheiten zulassen.

Ähnlich wie man es schon aus anderen Sportarten kennt, soll die Sponsorenwand als Hintergrund für Siegerehrungen oder Interviews verwendet werden. Hierbei möchte der Verein hervorheben, dass dies nicht nur für Wettkämpfe auf Vereins-, Kreisebene und Bezirksebene zutrifft, sondern auch auf offizielle Schießwettkämpfe des Landes Nordrhein-Westfalen, die am Oppenweher Leistungsstützpunkt ausgetragen werden. Somit wird für den Verein und sämtliche Sponsoren eine beachtliche Reichweite erzeugt.