Winterfest 2019

 

Winterball auf Meier`s Deele

Oppenweher Schützenverein feiert

Oppenwehe     bol. Nur zwei Wochen nach ihrer Jahreshauptversammlung trugen die Oppenweher Schützinnen und Schützen ihre Uniform erneut aus und feierten am letzten Wochenende im Januar ihren traditionellen Winterball auf Meier`s Deele. Schon am späten Nachmittag startete das Ballvergnügen mit einem gemeinsamen Grünkohlessen mit der Alten Garde. Bereits kurz nach dem Essen sorgte der DJ mit passender Unterhaltung für eine ausgelassene Tanzstimmung.

Unter den Klängen des Oppenweher Spielmannszuges zogen die amtierenden Majestätenpaare Silke und Rainer Sämann, Tarek Holle mit Sabrina Kutsch, sowie Jan Meuser mit Frieda Hagedorn zur offiziellen Balleröffnung in den festlich geschmückten Saal ein.

Der erste Vorsitzende Matthias Spreen nutzte den festlichen Rahmen um einige Ehrungen vorzunehmen. Dirk Bürger, Harald Lütkemeier, Stephan Köllner und Dennis Meier erhielten für ihre langjährige aktive Vereinsarbeit als Fahnenoffizier und Organisatoren der Kinderbelustigung die Vereinsnadel des WSB.

Bevor der Ball mit einem Ehrentanz für den amtierenden Hofstaat begann, präsentierte der Spielmannszug unter der Leitung von Tambourmajor Sven Bollhorst den anwesenden Gästen noch einige musikalische Stücke aus ihrem Repertoire.

Außerdem stellte sich die neu gegründete Fanfarengruppe dem Verein vor und gab ebenfalls zwei Märsche zu ihrem Besten.

Gemeinsam mit dem DJ feierten die Oppenweher Grünröcke auf dem gut besuchten Ball noch bis spät in die Nacht hinein.

von links: Matthias Spreen, Dirk Bürger, Harald Lütkemeier, Stephan Köllner, Dennis Meier, Jan Döhnert